Günter Kropp ist gestorben

Veröffentlicht am 25.11.2012 in Ortsverein

Günter Kropp

Ein großer Sozialdemokrat verlässt die politische Bühne

Nach 77 Jahren und einer langen und schweren Krankheit ist unser Günter letzte Woche verstorben.Er war über 30 Jahre in unserem Ortsverein aktiv, u.a. als stv. Ortsvereinsvorsitzender.
Seit 1994 war er im Neuhauser Ortsbeirat und insgesamt neun Jahre Stadtrat.
Er war Mitbegründer des Abenteuerspielplatzes und führte jahrzehntelang den Kleingartenverein Eden.
Die SPD-AG 60Plus und die Arbeiterwohlfahrt in Worms sind untrennbar mit Günter verbunden.

Er war ein streitbarer Sozialdemokrat, der sich sehr für die Belange der Neuhauser Bürger und Bürgerinnen einsetzte.
Auf den Punkt gebracht, war er ein Mensch, der sich gerne für andere Menschen eingesetzt hat und dies von Herzen und mit all seiner Kraft tat.

Im persönlichen Gespräch mit ihm und seiner Frau merkte man Günter an, dass ihm seine Krankheit auch noch den letzten Lebensmut zerstörte.

Der Ortsverein Neuhausen wird Günter immer in guter Erinnerung behalten.

 

Für uns im Landtag

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Besucher:185598
Heute:18
Online:1